Servicevereinbarung

Allgemeine Geschäftsbedingungen Richtlinie
These Terms of Service are applicable to our website www.alcatrazcruises.com, and the services provided through our website (which are referred to collectively in these Terms of Service as the “Service”). The Service is provided to you by [Alcatraz Cruises, LLC] (referred to in these Terms of Service as “Company,” “we,” “us” and “our”). These Terms of Service contain the terms and conditions that govern your use of the Service, and your use of the Service constitutes your acceptance of and agreement to these Terms of Service. Notice Regarding Dispute Resolution: This Agreement includes provisions that govern how claims you and we may have against each other are resolved (see Section 7 below), including an agreement and obligation to arbitrate disputes which will, subject to limited exceptions, require you to submit claims you have against us to binding arbitration unless you opt-out in accordance with Section 7(e). Unless you opt-out of arbitration: (a) you will only be permitted to pursue claims against us on an individual basis, not as part of any class or representative action or proceeding and (b) you will only be permitted to seek relief (including monetary, injunctive, and declaratory relief) on an individual basis and in arbitration. 1. Affirmative Representations Regarding Your Use of the Service. When you access, visit or use the Service, you represent that: (a) the information you submit is truthful and accurate; (b) your use of the Service and your use of services available on the Service do not violate any applicable law or regulation, (c) if you purchase tickets or make a reservation through the Service: (i) you are making the applicable reservation or purchase on your personal behalf, or on behalf of your personal friends and/or family, (ii) the payment information you provide, and the associated name, address, phone number, and payment card number can be used to personally identify and/or contact you, and (iii) the e-mail address you provide to us in connection with making a reservation or purchase is unique and personal to you. You will not be permitted to board a ferry, or other applicable mode of transportation associated with a reservation you make through the Service, unless at the time of boarding you provide identification that matches the name of the individual who made the applicable reservation and present the payment card used in connection with the applicable reservation. 2. Prohibited Use of the Service. You may only use the Service as expressly permitted by the Company. Specifically, without limitation, you may not:
  • eine Anzahl von Tickets für eine Veranstaltung oder Aktivität zu kaufen oder zu reservieren, die die angegebene Grenze für diese Veranstaltung oder Aktivität überschreitet, oder mehr als[10] Käufe oder Reservierungen über den Service in einem Zeitraum von 72 Stunden vorzunehmen, sei es in Ihrem eigenen Namen oder im Namen einer Gruppe;
  • den Service für kommerzielle Zwecke zu nutzen, wie z.B. den Kauf von Tickets in großen Mengen oder den Wiederverkauf;
  • Verwendung automatisierter Software oder Computersysteme, einschließlich intelligenter Agenten oder Bots, für den Zugriff auf die Website oder den Service;
  •  auf den Dienst von einer verborgenen IP-Adresse oder einer dynamischen IP-Adresse aus zugreifen;
  • die tatsächliche IP-Adresse, den Domainnamen und andere identifizierende Informationen, die Sie für den Zugriff auf den Dienst verwenden, zu verbergen, zu maskieren, zu verdecken oder zu ersetzen;
  • über ein VPN auf den Dienst zugreifen oder einen Proxy-Server verwenden, um über den Dienst nach Tickets zu suchen, zu reservieren, zu kaufen oder anderweitig zu erhalten;
  • die über den Dienst bereitgestellten Dienste durch die Verwendung von Viren oder anderen Programmen oder Technologien zu beeinträchtigen, die dazu bestimmt sind, Software oder Hardware zu stören oder zu beschädigen;
  • Modifikationen, kreative Ableitungen von, Reverse Engineering, Dekompilierung oder Disassemblierung von Technologien, die über den Service bereitgestellt werden;
  • interfere with, or disrupt the access of any user, host or network including, without limitation, sending a virus, overloading, flooding, spamming, or scripting in such a manner as to interfere with or create an undue burden on the Service;
  • einen Roboter, eine Spinne oder ein anderes Gerät oder einen anderen Prozess verwenden, um automatisierte Einkäufe über den Service zu tätigen;
  • sich als eine andere Person oder Entität auszugeben oder Ihre Identität zu verbergen, indem Sie mehrere E-Mail-Adressen oder falsche Namen oder Kontaktinformationen verwenden;
  • circumvent, disable or otherwise interfere with security related features of the Service or features that prevent or restrict use or copying of any Materials or enforce limitations on use of the Service or the Materials; or
  • Unterstützung oder Ermutigung Dritter bei der Durchführung von Aktivitäten, die durch diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verboten sind.
3. Terms of Purchase.
  • Auftragserteilung; Änderungen. Jeder Kauf, den Sie über den Dienst tätigen, wird erst bestätigt, wenn Sie eine E-Mail oder eine schriftliche Bestätigung des Unternehmens erhalten. Jede Änderung, die Sie in Bezug auf einen von Ihnen über den Dienst getätigten Kauf vornehmen möchten, muss über die Firma beantragt werden und nicht über den Drittanbieter der von Ihnen erworbenen Dienstleistungen oder Produkte, falls zutreffend. Sie können sich an die Firma unter [email protected] oder 415.981.7625 wenden, um Änderungen an einer über den Dienst vorgenommenen Reservierung zu beantragen. Jede angeforderte Änderung hängt von der Verfügbarkeit ab, und wir können nicht garantieren, dass wir in der Lage sein werden, eine angeforderte Änderung vorzunehmen.
  • Cancellations; Refund Policy. If you wish to cancel a purchase you place through the Service, you must contact the Company at [email protected] or 415.981.7625. If you cancel a reservation that you made through the Service seventy-two (72) or more hours in advance of the date of the reservation, your payment for that reservation will be refunded in full. If you cancel a reservation that you made through the Service less than seventy-two (72) hours in advance of the date of the reservation, you will not receive a refund for that reservation, unless the Company is able to resell your tickets, and the Company shall have the right, but not the obligation, to resell your tickets. Applicable refunds will be processed within fourteen (14) days of the date we receive your cancellation request. We will also provide a refund in the event of security, safety or similar closures that prevent us from honoring your reservation. In the event we are unable to provide a purchased service for any reason, our only obligation is to refund the purchase price that you paid for the applicable service. Refunds will not be provided due construction projects on Alcatraz Island or the resulting closure of interior spaces, such as the Alcatraz Island Cellhouse.
  • Preisgestaltung. Die im Service aufgeführten Preise gelten pro Person, sofern nicht anders angegeben. Diese Preise können ohne vorherige Ankündigung geändert werden, bis Ihr Kauf von der Firma bestätigt wird. Die zum Zeitpunkt des Kaufs bestätigten Preise werden für das Datum der Reservierung berücksichtigt. Die aufgeführten Preise enthalten kein Trinkgeld, keine persönlichen Versicherungen, keine Gegenstände persönlicher Art und keine Nahrungsmittel oder Getränke, die nicht als im Service enthalten aufgeführt sind. Die vollständige Bezahlung mit einer Zahlungskarte ist notwendig, um einen Kauf von Dienstleistungen oder Produkten über den Dienst zu tätigen. Wir erheben keine Dienstleistungsgebühr für die Bearbeitung von Kreditkartenzahlungen.
4. Our Management of the Service; User Misconduct
  1. Unser Recht, den Dienst zu verwalten. Wir behalten uns das Recht vor, übernehmen aber nicht die Verpflichtung dazu: (i) den Dienst auf Verstöße gegen diese Nutzungsbedingungen und die Einhaltung unserer Richtlinien zu überwachen oder zu überprüfen; (ii) den Strafverfolgungsbehörden Bericht zu erstatten und/oder rechtliche Schritte gegen jeden zu unternehmen, der gegen diese Nutzungsbedingungen verstößt; (iii) den Zugang zum Dienst oder die Verfügbarkeit des Dienstes zu verweigern oder einzuschränken, wenn Sie gegen diese Nutzungsbedingungen, das Gesetz oder unsere Richtlinien verstoßen; (iv) den Dienst in einer Weise zu verwalten, die dazu dient, unsere Rechte und das Eigentum Dritter zu schützen oder das ordnungsgemäße Funktionieren des Dienstes zu erleichtern; und/oder (v) unsere Nutzer zu überprüfen oder zu versuchen, die Aussagen unserer Nutzer zu verifizieren.
  2. Unser Recht, Benutzer zu kündigen. Ohne Einschränkung anderer Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen behalten wir uns das Recht vor, nach unserem alleinigen Ermessen und ohne Vorankündigung oder Haftung den Zugang und die Nutzung des Dienstes einer Person aus irgendeinem oder keinem Grund zu verweigern, einschließlich und ohne Einschränkung wegen Verstoßes gegen jegliche Zusicherungen, Garantien oder Zusicherungen, die in diesen Nutzungsbedingungen oder in anwendbaren Gesetzen oder Vorschriften enthalten sind.
5. Our Intellectual Property Rights. All of the content on the Service (“Materials”) and the trademarks, service marks, and logos contained on the Service, are owned by or licensed to us and are subject to copyright and other intellectual property rights under United States and foreign laws and international conventions. The Service and the Materials are for your information and personal use only and not for commercial exploitation. We reserve all rights in and to the Service and the Materials. If you download or print a copy of the Materials for your own personal use, you must retain all trademark, copyright and other proprietary notices contained in and on the Materials. 6. Warranty Disclaimer; Limitation on Liability
  • Gewährleistungsausschluss
      (i) Alle Materialien oder Gegenstände, die über den Service bereitgestellt werden, werden "WIE SIE IST" und "WIE VERFÜGBAR" ohne jegliche Garantie oder Bedingungen bereitgestellt. Durch den Betrieb des Dienstes erklären oder implizieren wir nicht, dass wir Materialien oder Elemente unterstützen, die auf dem Dienst verfügbar sind oder mit denen er verlinkt ist, oder dass wir Materialien oder Elemente für korrekt, nützlich oder nicht schädlich halten. Wir geben keine Garantien oder Zusicherungen über die Genauigkeit, Zuverlässigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Inhalte, Informationen oder anderer Elemente oder Materialien des Dienstes. Sie stimmen zu, dass Ihre Nutzung des Dienstes auf Ihr eigenes Risiko erfolgt. Soweit gesetzlich zulässig, lehnen wir und jeder unserer Werbetreibenden, Lizenzgeber, Lieferanten, Führungskräfte, Direktoren, Investoren, Mitarbeiter, Vertreter, Dienstleister und andere Auftragnehmer alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien im Zusammenhang mit dem Service und Ihrer Nutzung des Service ab.
      (ii) Wir übernehmen keine Haftung oder Verantwortung für (A) Fehler, Fehler oder Ungenauigkeiten von Inhalten und Materialien auf dem Service, (B) Personen- oder Sachschäden jeglicher Art, die sich aus Ihrem Zugang zu und Ihrer Nutzung des Service oder von Produkten oder Dienstleistungen, die Sie über den Service erwerben, ergeben, (C) jeglichen unbefugten Zugriff auf oder die Nutzung unserer sicheren Server und/oder aller auf unseren Servern gespeicherten persönlichen Daten, (D) jede Unterbrechung oder Einstellung der Übertragung zum oder vom Dienst und/oder (E) alle Fehler, Viren, Trojaner oder dergleichen, die von Dritten an oder über den Dienst übertragen werden können.
  • Beschränkte Haftung. In keinem Fall haften wir Ihnen oder Dritten gegenüber für indirekte Schäden, Folgeschäden, zufällige Schäden, besondere Schäden oder Strafschäden, einschließlich entgangener Gewinne, die sich aus der Nutzung des Dienstes ergeben. Ungeachtet anderslautender Bestimmungen in diesen Nutzungsbedingungen haften wir Ihnen gegenüber für alle Verluste oder Schäden, die Ihnen entstehen und die sich aus oder in Verbindung mit diesen Nutzungsbedingungen ergeben. Ob aus Vertrag, unerlaubter Handlung oder für die Verletzung einer gesetzlichen Pflicht oder auf andere Weise, darf 50 $ nicht überschreiten.
  • Ausnahmen von Haftungsausschlüssen und Haftungsbeschränkungen. In einigen Rechtsordnungen ist die Beschränkung oder der Ausschluss bestimmter Garantien oder der Ausschluss oder die Beschränkung bestimmter Schäden nicht zulässig. Wenn Sie in einem dieser Staaten oder Gerichtsbarkeiten wohnen, gelten die Beschränkungen oder Ausschlüsse in Abschnitt 6(a) und 6(B) möglicherweise nicht für Sie.
7. Legal Disputes and Arbitration Agreement. Please Read the Following Clause Carefully – It May Significantly Affect Your Legal Rights, Including Your Right to File a Lawsuit in Court
  • Anfängliche Streitbeilegung. Wir stehen Ihnen per E-Mail unter [email protected] oder 415.981.7625 zur Verfügung, um Ihre Bedenken bezüglich der Nutzung des Dienstes zu klären. Die meisten Bedenken können auf diese Weise schnell gelöst werden. Das Unternehmen wird in gutem Glauben daran arbeiten, jegliche Streitigkeiten, Ansprüche, Fragen oder Meinungsverschiedenheiten direkt durch Beratung und Verhandlungen in gutem Glauben zu lösen, was eine Voraussetzung dafür ist, dass jede Partei einen Prozess oder ein Schiedsverfahren einleitet.
  • Zustimmung zur verbindlichen Schlichtung. Wenn die Parteien nicht innerhalb einer Frist von dreißig (30) Tagen nach der informellen Streitbeilegung gemäß Abschnitt 7(a) oben eine vereinbarte Lösung erreichen, kann jede Partei ein verbindliches Schiedsverfahren einleiten. Alle Ansprüche, die sich aus dieser Vereinbarung (einschließlich Gründung, Erfüllung und Verletzung), der Beziehung der Parteien untereinander und/oder Ihrer Nutzung des Dienstes ergeben oder damit in Zusammenhang stehen, werden durch ein verbindliches Schiedsverfahren, das auf vertraulicher Basis von der American Arbitration Association (die "AAA") in Übereinstimmung mit den Bestimmungen ihrer Verbraucher-Schiedsgerichtsordnung verwaltet wird, unter Ausschluss aller Regeln oder Verfahren, die Sammelklagen regeln oder zulassen, endgültig entschieden. Der Schiedsrichter, und nicht irgendein Bundes-, Staats- oder Lokalgericht oder eine Behörde, hat die ausschließliche Befugnis, alle Streitigkeiten zu lösen, die sich aus der Auslegung, Anwendbarkeit, Durchsetzbarkeit oder Bildung dieser Vereinbarung ergeben oder damit in Zusammenhang stehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Ansprüche, dass diese Vereinbarung ganz oder teilweise nichtig oder anfechtbar ist. Der Schiedsrichter ist befugt, jede Art von Entlastung zu gewähren, die in einem Gericht nach dem Gesetz oder nach Billigkeitsrecht möglich wäre. Der Schiedsspruch des Schiedsrichters ist für die Parteien bindend und kann in jedem zuständigen Gericht als Urteil eingetragen werden. Die Auslegung und Durchsetzung dieses Abkommens unterliegt dem Bundes-Schiedsgerichtsgesetz.
  • Gruppenklage und Verzicht auf die Einleitung eines Gruppenschiedsverfahrens. Die Parteien vereinbaren ferner, dass ein Schiedsverfahren nur in ihrer individuellen Eigenschaft und nicht als Sammelklage oder andere repräsentative Klage durchgeführt wird, und die Parteien verzichten ausdrücklich auf ihr Recht, eine Sammelklage einzureichen oder Abhilfe auf Gruppenbasis zu beantragen. Wenn ein Gericht oder ein Schiedsrichter feststellt, dass der in diesem Absatz festgelegte Verzicht auf eine Sammelklage aus irgendeinem Grund nichtig oder nicht durchsetzbar ist oder dass ein Schiedsverfahren auf Gruppenbasis durchgeführt werden kann, dann wird die oben in Abschnitt 7(b) festgelegte Schiedsgerichtsbestimmung in ihrer Gesamtheit als null und nichtig erachtet, und es wird davon ausgegangen, dass die Parteien nicht vereinbart haben, die Streitigkeiten zu schlichten.
  • Ausnahme - Gerichtsklagen für geringfügige Forderungen. Ungeachtet der Vereinbarung der Parteien, alle Streitigkeiten durch ein Schiedsverfahren zu lösen, kann jede Partei für Streitigkeiten oder Ansprüche, die in den Zuständigkeitsbereich dieses Gerichts fallen, bei einem Gericht für geringfügige Forderungen Abhilfe schaffen.
  • 30 Tage Opt-out-Recht. Sie haben das Recht, sich von den Bestimmungen über das Schiedsgerichtsverfahren und den Verzicht auf Sammelklagen, die in den Abschnitten 7(b), 7(c) und 7(d) dargelegt sind, abzulehnen, indem Sie eine schriftliche Mitteilung über Ihre Entscheidung, sich von der Teilnahme auszuschließen, an die folgende Adresse senden: Alcatraz Cruises, Pier 33 Süd, Suite 200, San Francisco, CA 94111, z.H.: Abteilung für Gruppendienste, oder per Fax an 415.394.9904.
      1. Die Benachrichtigung muss innerhalb von dreißig (30) Tagen nach Beginn der Nutzung des Dienstes erfolgen, andernfalls sind Sie verpflichtet, Streitigkeiten in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieser Abschnitte zu schlichten. Wenn Sie sich gegen diese Schiedsgerichtsbestimmungen entscheiden, ist auch das Unternehmen nicht an diese gebunden.
  • Exklusiver Gerichtsstand für Rechtsstreitigkeiten. Soweit die in Abschnitt 7(b) dargelegten Bestimmungen über das Schiedsverfahren nicht gelten, vereinbaren die Parteien, dass alle Rechtsstreitigkeiten zwischen ihnen ausschließlich vor den Staats- oder Bundesgerichten in [San Francisco, Kalifornien] verhandelt werden sollen (mit Ausnahme von Gerichtsverfahren mit geringem Streitwert, die in dem County, in dem Sie wohnen, eingeleitet werden können). Die Parteien stimmen ausdrücklich der ausschließlichen Gerichtsbarkeit in [San Francisco, Kalifornien] für alle Rechtsstreitigkeiten mit Ausnahme von Klagen mit geringem Streitwert zu.
8. Non-Waiver. Our failure to exercise or enforce any right or provision of these Terms of Service shall not operate as a waiver of the applicable right or provision. 9. Severability. These Terms of Service operate to the fullest extent permissible by law. If any provision or part of a provision of these Terms of Service is unlawful, void, or unenforceable, that provision or part of the provision is deemed severable from these Terms of Service and shall not affect the validity and enforceability of any remaining provisions. 10. Assignment. We may assign our rights under these Terms of Service without your approval. 11. No Third Party Beneficiaries. These Terms of Service constitute an agreement entered into between you and the Company. There are no third party beneficiaries to this agreement. 12. No Modifications by Our Employees. If any of our employees offers to modify the terms of these Terms of Service, he or she is not acting as an agent for us or speaking on our behalf. You may not rely, and should not act in reliance on, any statement or communication from our employees, or anyone else purporting to act on our behalf. Any modifications to these Terms of Service will only be valid if in writing and signed by an [executive officer] of the Company. 13. Registration as a Seller of Travel.  The Company is registered under California law as a seller of travel, and its registration number is [2094770-50].  This registration does not constitute approval by the State of California of our services or actions. California law requires us to have either a trust account or a bond as a means of consumer protection, and the Company has a bond issued [by RLI Insurance Company in the amount of $20,000].  The Company is a participant in the Travel Consumer Restitution Fund.]