Einheimische Sonnenaufgangszeremonie

Ein unvergessliches Ereignis
Montag, 12. Oktober 2020 und Donnerstag, 26. November 2020

Die Sunrise-Zeremonien für indigene Völker finden jährlich statt, und zwar Alcatraz Island um die indigenen Völker Amerikas zu ehren und ihre Rechte zu fördern. Die seit 1975 jährlich stattfindende Alcatraz Zeremonien zum Gedenken an die Protestveranstaltung von 1969, bei der die Alcatraz-Red Power Movement (ARPM) besetzte die Insel.

 

Die Eintrittskarten für das Sunrise-Treffen sind äußerst begrenzt und in der Regel ausverkauft. Bitte schauen Sie auf unserer Website nach weiteren Aktualisierungen. Dies ist nicht der Standard Alcatraz Island Tour und alle Bereiche, mit Ausnahme des Ortes, an dem die Zeremonie stattfindet, sind geschlossen und für die Öffentlichkeit unzugänglich. Alle Teilnehmer des Treffens müssen zum Pier 33 zurückkehren. Alcatraz Landung nach Abschluss der Zeremonie.

 

Am Morgen der Veranstaltung wird eine begrenzte Anzahl von Walk-up-Tickets zum Kauf verfügbar sein, aber wir empfehlen dringend, rechtzeitig an unserem Tourneestandort anzukommen, wenn Sie mit dem Kauf am selben Tag warten. Das Parken wird eine Herausforderung sein, daher empfehlen wir dringend, längere Fahrzeiten zu berücksichtigen. Wir empfehlen unseren Gästen, die Tickets im Voraus auf der Website zu kaufen, sobald sie verfügbar sind.