Entdecken Sie Fisherman's Wharf

San Franciscos historischer Hafenbezirk

Nach dem Besuch Alcatrazsollten Sie einen Besuch der anderen historischen, kulturellen und essbaren Attraktionen in der Gegend von Fisherman's Wharf planen, einen einfachen fünf- bis zehnminütigen Spaziergang entlang der Uferpromenade. Fisherman's Wharf ist immer noch ein funktionierender Fischereihafen für San Francisco und ein Beispiel dafür, wie die historische Ära noch immer die heutige Kultur, Veranstaltungen, Sehenswürdigkeiten und Geräusche beeinflusst. Bekannt für seine historische Uferpromenade, köstliche Meeresfrüchte, spektakuläre Sehenswürdigkeiten und einzigartige Einkaufsmöglichkeiten, bietet Fisherman's Wharf eine breite Palette von Aktivitäten für jedes Alter.

Zusätzlich zu den Aussichten auf Fisherman's Wharf gibt es viele Dinge zu tun und Ausflüge, die von der Gegend ausgehen. Genießen Sie eine Bootsfahrt unter der Golden GateBrücke, einen Ausflug zum Sportfischen, um Lachse zu fangen, einen Spaziergang auf den Decks der großen Schiffe am Hyde Street Pier, eine Stadtrundfahrt mit der klassischen Hornblower Seilbahn oder einen Seelöwenausflug in der Bucht bei PIER 39.

Was Sie am Kai tun können

Fisherman's Wharf,
von Shrimp Louis bis Dungeness Crab, ist bekannt für seine frischen Meeresfrüchte. Schlendern Sie am Kai entlang und essen Sie Muschelsuppe in einer Brotschüssel zum Mittagessen oder setzen Sie sich zu einem Gourmet-Dinner mit allen Extras in einem der vielen örtlichen Restaurants. In Fisherman's Wharf finden Sie nicht nur großartiges Essen, sondern auch einen herrlichen Blick auf die Bucht. Weitere Informationen zum Essen finden Sie unter Fisherman's Wharf dining.
Der San Francisco Maritime National Historical Park
befindet sich am westlichen Ende der San Francisco Fisherman's Wharf. Der San Francisco Maritime National Historical Park umfasst eine Flotte historischer Schiffe, die am Hyde Street Pier festgemacht haben, ein Besucherzentrum und eine Bibliothek/Forschungseinrichtung. Besucher können an Bord von Schiffen aus der Jahrhundertwende gehen, die Exponate und Schiffsmodelle des Marinemuseums besichtigen und traditionelle Seefahrerkunst wie Bootsbau und Holzverarbeitung erlernen. Die Besucher dieses Nationalparks können auch an einer Vielzahl von Bildungs-, Musik- und Handwerksprogrammen für alle Altersgruppen teilnehmen. Erfahren Sie mehr über aktuelle Ausstellungen, Programme, Kurse und Projekte in allen Nationalparks von San Francisco und in der Bay Area in der Nähe.
Wharf Lodging
Fisherman's Wharf bietet über 2.500 Zimmer, die von Hotels mit vollem Service bis hin zu kleineren Lodges und Gasthäusern reichen. Ob Sie geschäftlich oder privat reisen, Sie könnten nicht nach komfortableren oder bequemeren Unterkünften fragen. Weitere Informationen über Unterkünfte finden Sie unter Fisherman's Wharf Hotels.

Radfahren

Wenn Sie aktiv sein wollen, mieten Sie ein Fahrrad, das Sie die Hügel hinauf und hinunter oder über die Golden GateBrücke bringt, besuchen Sie das Aquarium oder gehen Sie auf dem weltberühmten Ghirardelli-Platz spazieren. Und dann stehen Sie auf und springen Sie auf einen historischen Trolley für eine Fahrt entlang des Embarcadero, steigen Sie in eine Seilbahn, die seit über 100 Jahren Passagiere befördert, oder schauen Sie einfach zu, während Sie in einem der vielen berühmten Restaurants im Freien essen. Weitere Ideen finden Sie bei Fisherman's Wharf.