Alcatraz Cruises Feiert den Tag der Erde an der Bucht

Um den Tag der Erde zu feiern, Alcatraz Cruises zusammen mit Hornblower Cruises' Respect Our Planet, wird am Samstag, den 21. April von 10:00 bis 14:00 Uhr einen ganzen Tag lang kostenlose, familienfreundliche Aktivitäten anbieten. Sehen Sie sich die spannenden Details unter https://www.alcatrazcruises.com/earth-day an.

Der Earth Day ist eine jährlich weltweit gefeierte Veranstaltung, bei der verschiedene Veranstaltungen durchgeführt werden, um die Unterstützung des Umweltschutzes zu demonstrieren. Erstmals 1970 gefeiert, werden die Veranstaltungen zum Earth Day in mehr als 193 Ländern heute weltweit vom Earth Day Network koordiniert.

Am Earth Day 2016 wurde das bahnbrechende Pariser Abkommen von den Vereinigten Staaten, China und rund 120 weiteren Ländern unterzeichnet. Mit dieser Unterzeichnung wurde eine wesentliche Voraussetzung für das Inkrafttreten des historischen Klimaschutzvertragsentwurfs erfüllt, der auf der Klimakonferenz der Vereinten Nationen 2015 in Paris von den 195 anwesenden Nationen im Konsens verabschiedet wurde.

1969 schlug der Friedensaktivist John McConnell auf einer UNESCO-Konferenz in San Francisco einen Tag zur Ehrung der Erde und des Friedenskonzeptes vor, der erstmals am 21. März 1970, dem ersten Frühlingstag auf der Nordhalbkugel, gefeiert werden sollte. Dieser Tag des Equipoise der Natur wurde später in einer von McConnell verfassten und von Generalsekretär U Thant bei den Vereinten Nationen unterzeichneten Proklamation sanktioniert. Einen Monat später wurde ein separater Earth Day von US-Senator Gaylord Nelson als Umweltlehrgang gegründet, der erstmals am 22. April 1970 stattfand. Nelson wurde später mit der Presidential Medal of Freedom Award in Anerkennung seiner Arbeit ausgezeichnet. Während dieser 22. April Earth Day sich auf die Vereinigten Staaten konzentrierte, nahm eine Organisation, die von Denis Hayes, der 1970 der ursprüngliche nationale Koordinator war, ins Leben gerufen wurde, ihn 1990 international und organisierte Veranstaltungen in 141 Ländern.

Zahlreiche Gemeinden feiern die Earth Week, eine ganze Woche mit Aktivitäten, die sich auf die Umweltprobleme der Welt konzentrieren. Im Jahr 2017 fand der Marsch der Wissenschaft am Tag der Erde (22. April 2017) statt, gefolgt vom Volksklima (29. April 2017).