Zum Hauptinhalt springen

S.E.A.T. Transportwesen

Nachhaltiger Zugang auf der Insel

Verwalten Sie Ihre Buchung

NACHHALTIGER, LEICHT ZUGÄNGLICHER VERKEHR (S.E.A.T.)

Zugängliche Straßenbahn Ein Alcatraz

Viele Bereiche auf Alcatraz Island sind mit der Benutzung der Straßenbahn S.E.A.T. zugänglich.

Die Straßen und Gehwege auf denen sich die Alcatraz sind steil. Die Entfernung vom Dock zum Zellhaus beträgt ca. 1/4 Meilen (.4km) und der Höhenunterschied 40 Meter, was dem Aufstieg in ein 13-stöckiges Gebäude entspricht. Besucher mit Mobilitätsproblemen, die den Aufstieg nicht bewältigen können. Alcatraz IslandDie steilen Straßen können mit der Straßenbahn S.E.A.T. befahren werden, dem zugänglichen Shuttle, das etwa zweimal pro Stunde vom Bahnhof aus fährt. Alcatraz Island Andocken an das Cellhouse und etwa zweimal pro Stunde vom Cellhouse zurück zum Cellhouse. Alcatraz Dock (siehe Tramplan unten).

Das Boarding S.E.A.T. ist auf einer First Come, First Served Basis. Besucher mit Mobilitätsproblemen können auf S.E.A.T. von einer anderen Person in ihrer Gruppe begleitet werden, solange Platz vorhanden ist. Der Rest der Gruppe kann den Besucher entweder im Zellenhaus oder im Zellenhaus treffen. Alcatraz Island Dock. Es tut uns leid, aber aus Platzgründen sind Kinder in Kinderwagen nicht in der Lage, S.E.A.T. zu fahren.

Warum kann S.E.A.T. nicht öfter laufen?

Der aktuelle Zeitplan ist das Ergebnis einer sorgfältigen Berücksichtigung vieler operativer Faktoren. Dazu gehören Fragen der öffentlichen Sicherheit in Bezug auf Volumen und Fluss des Fußverkehrs sowie die Erhaltung der historischen Fahrbahn.

Wer kann S.E.A.T. fahren?

Jeder, der eine gesundheitliche oder körperliche Behinderung hat, die die Mobilität einschränkt, hat Anspruch auf eine Fahrt mit S.E.A.T. Die Nutzung von S.E.A.T. ist auf diejenigen beschränkt, die nur die körperliche Notwendigkeit haben. Familienangehörigen und Freunden, die körperlich in der Lage sind, den Spaziergang zu machen, wird empfohlen, zum vorgesehenen Ankunftsbereich zu gehen, um die S.E.A.T. Passagiere zu treffen. Eine persönliche Begleitperson ist für diejenigen erlaubt, die physisch nicht aus eigener Kraft an Bord gehen/aussteigen können oder nicht sicher allein gelassen werden können. Häufige Beispiele für die Notwendigkeit einer Begleitung sind rollstuhlgängige und sehbehinderte Besucher. Kinder jeden Alters, ob zu Fuß oder im Kinderwagen, müssen die oben genannten Voraussetzungen erfüllen oder sich in der Obhut eines qualifizierten Elternteils befinden. Bitte sprechen Sie mit dem Fahrer, um weitere Informationen zu erhalten oder um zu sehen, ob Sie sich qualifizieren.

Wo kann ich an Bord von S.E.A.T. gehen?

Aus Sicherheitsgründen ist es dem Straßenbahnfahrer nicht gestattet, Passagiere irgendwo auf der Fahrbahn zu befördern. Bitte treffen Sie Ihre Entscheidung, an den dafür vorgesehenen Einstiegsbereichen in den Docks und Cellhouse-Ebenen zu fahren.

S.E.A.T. Straßenbahnfahrplan 4. November 2019 - 8. März 2020

Straßenbahn verlässt das DockStraßenbahn verlässt das Lagerhaus
9:15
9:409:50
10:0010:10
10:3010:40
11:0011:10
11:3011:40
12:0012:10
12:3012:40
13:0013:10
13:3513:45
14:0514:20
14:3014:50
15:0015:25
15:3515:50
16:3018:25

* Achtung hinter den Kulissen Kunden: S.E.A.T. Straßenbahndienst wird nur bei der Abfahrt um 14:40 Uhr angeboten. Wenn Sie einen Gesundheits- oder Mobilitätsbedarf haben und denken, dass Sie einen Straßenbahnbetrieb benötigen, stellen Sie sicher, dass Sie den 14:40 Uhr Termin buchen.

*Bitte beachten Sie, dass sich dieser Zeitplan jederzeit ändern kann.

S.E.A.T. Straßenbahn Fahrplan 9. März 2020 bis 1. November 2020

Straßenbahn verlässt das DockStraßenbahn verlässt das Lagerhaus
Personalboot
9:159:25
9:409:45
9:5510:05
10:2510:35
10:5511:05
11:2511:35
11:5512:05
12:2512:35
12:5513:05
13:2513:35
13:5514:15
14:3514:45
15:0515:25
15:4515:55
16:1516:25
16:4016:55
17:1017:30
17:4518:05
18:3018:35
19:0520:25
20:5021:00
zwitschern Instagramm youtube google-plus Facebook flickr Interesse